Suchmaschinenoptimierung für IQrent-Verleih-Homepages

Wie Sie Ihre Verleih-Homepage perfekt für Suchmaschinen optimieren

Erste Schritte

Wir haben Ihnen ein wunderbares Suchmaschinenwerkzeug bereits installiert. Sie finden es in Ihrem CMS (www.ihrefirma.de/wp-admin) unter dem Menüpunkt SEO

Das Plugin zur Suchmaschinenoptimierung

Das Plugin zur Suchmaschinenoptimierung

Dieses Plugin richten wir bei der Installation Ihres Verleihshops bereits für Sie ein. Wie Sie damit arbeiten werden und was Sie beachten müssen, damit Ihre Seite gut in Google & Co. gefunden wird, zeigen wir Ihnen in den nächsten Schritten:

Schritt 01: Das richtige KEYWORD finden

Schauen Sie in der Google-Suche, welcher Suchbegriff/Schlüsselwort oder auch Keyword am meisten gesucht wird. In unserem Beispiel verleihen wir Zelte, also testen wir doch einfach mal ein paar Wörter aus:

SEO: Das richtige Schlüsselwort/Keyword finden

SEO: Das richtige Schlüsselwort/Keyword finden

In unserem Zelt-Beispiel konzentrieren wir uns nun also auf die folgenden Schlüsselwörter:
Zeltverleih, Festzelt, Partyzeltverleih

 

Schritt 02: Die Startseite

Nutzen Sie die Textgrößen „Überschrift 1“, „Überschrift 2“ und „Überschrift 3“. Alle Wörter und Sätze mit dieser definierten Größe bekommen eine besondere Aufmerksamkeit von Google.

SEO: Die Startseite perfekt in Szene setzen

SEO: Die Startseite perfekt in Szene setzen

Bilder richtig beschriften

Dies gilt auch für alle anderen Seiten.

SEO: Bilder und Suchmaschinenoptimierung

SEO: Bilder und Suchmaschinenoptimierung

Optimierung mit dem SEO-Tool

Den Text im Feld „META DESCRIPTION“ auf die vorgeschlagene Zeichenanzahl begrenzen (Tool zählt mit). In diesem Fall ist es wichtig, das Thema pro Seite auf den Punkt zu bringen.

SEO: Startseite richtig optimieren

SEO: Startseite richtig optimieren

 

 

Schritt 03: Die Inhaltsseiten

Seitentitel, URL, Überschriften und Inhaltstext

Auf dieser Seite stellen wir unsere Fest- und Partyzelte vor. Wichtig ist der eindeutige Seitentitel, die „Überschrift 1“ auf der Seite, und auch die Seiten-URL:

SEO: Seitentitel, URL, Überschriften und Inhaltstext

SEO: Seitentitel, URL, Überschriften und Inhaltstext

Google bewertet die Relevanz einer Seite nach dem Seitentitel, der Überschrift und der SeitenURL (Linkname)

SEO: Seitentitel, URL, Überschriften und Inhaltstext

SEO: Seitentitel, URL, Überschriften und Inhaltstext

Optimierung mit dem SEO-Tool

Den Text im Feld „META DESCRIPTION“ auf die vorgeschlagene Zeichenanzahl begrenzen (Tool zählt mit). In diesem Fall ist es wichtig, das Thema pro Seite auf den Punkt zu bringen und trotzdem mit dem Fokus-Keyword und dem SEO-Titel übereinzustimmen.

SEO: Arbeiten mit dem SEO-Plugin

SEO: Arbeiten mit dem SEO-Plugin

Das SEO-Plugin gibt Ihnen immer sofort wertvolle Hinweise.

SEO: Arbeiten mit dem SEO-Plugin

SEO: Arbeiten mit dem SEO-Plugin

SEO: Arbeiten mit dem SEO-Plugin

SEO: Arbeiten mit dem SEO-Plugin

Auf der Übersichtseite aller erstellten Inhaltsseiten sehen Sie Ihren Optimierungserfolg auf einen Blick

SEO: Arbeiten mit dem SEO-Plugin

SEO: Arbeiten mit dem SEO-Plugin

 

 

Schritt 04: Geduld

Bis man in Google gefunden wird, kann es schon ein paar Monate dauern.

Schreiben Sie hin und wieder ein paar neue Texte, stellen Sie Referenzen ein oder berichten Sie über Ihre Produkte. Wenn Google das nächste mal vorbeikommt und sieht, dass sich mal wieder etwas getan hat, dann wird das immer auch mit einem „Anstieg“ belohnt.

Was wir aber parallel machen, um die Indexierung anzustoßen und zu beschleunigen:

  • Ihre Seite mit eindeutiger Verifizierung bei Webmastertools anmelden
  • Ihre XML Sitemap erstellen und einreichen
  • Die robot.txt erstellen und ebenfalls anmelden (mit index, follow)
  • Wir prüfen täglich die Indexierung der Seiten durch Google

 

Unser Tipp

Tragen Sie sich zusätzlich in Online-Branchenbücher ein. Der kostenlose Eintrag reicht im Normalfall schon vollkommen aus:

 



.....

Help-Desk